Wo ist Gott? 80. Jahrestag des Weltkriegbeginns

Wo ist Gott? Zum 80. Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen hält Oberkirchenrat Sven Waske einen Abendmahlsgottesdienst in der Melanchthongemeinde.

Oberkirchenrat Sven Waske
Foto: Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)

Zum 80. Mal jährt sich der deutsche Überfall auf Polen und der Beginn des Zweiten Weltkriegs am 1. September. Wo ist Gott?

Kriegerische Konflikte gehören bis heute zum Alltag – auch für Menschen auf der Bult. Und das politische Klima verschärft sich weltweit zunehmend. 

Wo ist Gott?
Abendmahlsgottesdienst am 1. September 2019

Verzweifeln wir wie der biblische Hiob an Gott angesichts persönlichen oder globalen Leids? Oder zweifeln wir nur noch daran, dass es Gott gibt? Danach fragt Pastor Sven Waske im Gottesdienst mit Abendmahl am Sonntag, 1. September 2019, ab 10 Uhr in der Melanchthon-Kirche, Menschingstr. 12, 30173 Hannover-Bult.

Sven Waske ist im Rheinland aufgewachsen und hat in Bethel, Bonn und Oxford Theologie studiert. Nach beruflichen Stationen in Kirchengemeinden, Krankenhausseelsorge und Öffentlichkeitsarbeit ist er seit 2010 bei der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in Hannover beschäftigt.

Posted in Veranstaltungshinweise