Wechsel der Patin für den offenen Bücherschrank

Seit 2009 steht der Bücherschrank vor unse­rer Kirche und erfreut sich großer Beliebt­heit.
Sorgsam wurde er seitdem von Frau Fischer betreut, der an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön gesagt sein soll! Nun hat sie ihn in meine Hände gegeben.

Ich bin Rosita Wünderich, wohne in der Brehmstra­ße und kümmere mich ab jetzt um den Bestand und die Ordnung im Bü­ cherschrank.

Das heißt, ich schaue regelmäßig nach, ob er nicht zu voll ist und die Klappen richtig schlie­ßen. Das ist wichtig, damit die Bücher vor Wind und Wetter geschützt sind.

Ich finde, der Bücherschrank ist eine Berei­cherung für die Bult und die „Patenschaft“ macht mir sehr viel Freude, da ich selber viel und gerne lese und gute Bücher auch gerne weitergebe.

ROSITA WÜNDERICH

Posted in Lebendige Gemeinde