Slam Poetry – Kanzel Macht Worte – mit Philipp Potthast – März 2017

Kanzel macht Worte! Predigtkunst trifft Slam Poetry.

Die Melanchthon-Kirchengemeinde auf der hannoverschen Bult und ihr Pastor Axel Kawalla haben im Reformationsgedenkjahr 2017 sechs bekannte Slammer*innen eingeladen, um im Gottesdienst zu slammen.
In der Märzausgabe geht es um die Versuchung Jesu: Mach das Naheliegende! Obwohl es das Schlechtere ist! Zutrauen und neue Anfänge sind ein Ausweg aus der vermeintlichen Alternativlosigkeit.
Der Text dazu ist in der Bibel bei Matthäus im vierten Kapitel ganz am Anfang zu finden (Matthäus 4,1-4).
Das Video wird präsentiert von der Jugendkirche Hannover.
+++
Sprungmarken:
Einführung: 00:00:00
Axel Kawalla: 00:02:28
Philipp Potthast: 00:15:42
+++
melanchthon-hannover.de
+++
Eine Videoproduktion der Jugendkirche Hannover.
jugendkirche-hannover.de
+++
Musik:
Vorspann
Haunted by Jamie Evans is licensed under CC-BY-NC-SA 3.0
freemusicarchive.org/music/Jamie_Evans/
Abspann
Open Flames by Blue Dot Sessions is licensed under CC-BY-NC 4.0
freemusicarchive.org/music/Blue_Dot_Sessions

Posted in Lebendige Gemeinde