Pfingstmontag

16.05.2016

Pfingstmontag

Am Pfingstmontag hören wir von den vielfältigen Gaben, die Gott durch seinen Geist den einzelnen Glieder der Gemeinde gegeben hat. so verschieden diese Gaben auch sind, werden die einzelnen Glieder doch durch den Geist zusammengefügt zu einem Leib, in dem alle einander dienen.

Liturgische Farbe: Rot.

Festzeit: Österliche Freudenzeit

Kernaussage: Der Pfingstmontag und die Pfingstwoche verlängern noch einmal die Osterzeit. Im Evangelium für den heutigen geht es buchstäblich um die „Begründung“ der Kirche: »Du bist Petrus, und auf diesen Felsen will ich meine Gemeinde bauen, und die Pforten der Hölle sollen sie nicht überwältigen« (Matttäus 16,13–19).

Wollen Sie mehr wissen?

Posted in Kirchen-ABC und Kirchenjahr