Ökumenische Aktion jetzt auch mit Farsi und „Leichter Sprache“

Osterevangelium in 15 Sprachen

Die Deutsche Bibelgesellschaft (DBG) und das Katholische Bibelwerk haben gemeinsam eine vielsprachige Ausgabe des Osterevangeliums erstellt. Gegenüber der Vorjahresversion ist das aktuelle Dokument um die in Persien beheimatete Sprache Farsi und Deutsch in Leichter Sprache erweitert. „Besonders in Gottesdiensten sowie in der Seelsorge für Flüchtlinge und Migranten haben sich mehrsprachige Bibeltexte bewährt“, sagt DBG-Generalsekretär Dr. Christoph Rösel. „Ostern ist ein Fest der Freude, die überall sichtbar werden sollte“, so Rösel.

http://www.ekd.de/aktuell_presse/pm_2016_03_07_44_dgb_osterevangelium_in_15_sprachen.html

Posted in EKD-News