Neuer Jahresbericht der Diakonie Katastrophenhilfe

In ihrem aktuellen Jahresbericht 2017 gibt die Diakonie Katastrophenhilfe Auskunft über ihre aktuellen Projekte und Finanzen. Mehr als 130 Millionen Menschen waren im vergangenen Jahr weltweit auf humanitäre Hilfe angewiesen, schreibt Pfarrerin Cornelia Füllkrug-Weitzel, die Präsidentin der Diakonie Katastrophenhilfe. In 130 Projekten in 36 Ländern konnte die Diakonie Katastrophenhilfe Soforthilfe leisten. Knapp 40 Millionen Euro standen dafür dank hoher Spendenbereitschaft zur Verfügung.

https://newsletter.ekd.de/r/63QCAG83849ms1192.html

Posted in EKD-News