Endlich fertig!

Es geht los: der Bauzaun für die Rampe („barrierefreier Zugang“) steht schon mal.

Nicht jeder kam bislang problemlos in die Kirche. Deswegen war der barrierefreie Zugang überfällig. Dank der Die großzügige Weihnachtsspende 2017 hat es möglich gemacht.  Nun kommt man mit der Rampe nicht nur auf den Kirchenvorplatz, sondern mit der neuen Rampe endlich stufenlos in unsere Kirche. Die beidseitige Metallblende verhindert, dass Rollstühle, Kinderwagen oder Rollatoren von der Rampe rutschen können.

Der barrierefreie Zugang ist fertig.

Posted in Lebendige Gemeinde