Dult up de Bult am 12. August 2017

Das Fest zum Klönen und Genießen im Herzen der Bult

Der Bultfestkreis lädt alle Bultianer ein zum Dult up de Bult. Gefeiert wird ab 15.00 Uhr rund um die Kirche.

Es wird vieles geboten, Bewährtes wie das Mur­miland, Kaffee und Ku­chen, später dann Bier und Wein und Köstliches vom Grill von Damisch und Petros. Und die Konfirmanden schmei­ßen das Waffeleisen an.

Die Vocal Temptations singen am Nachmittag Hits und Oldies, Gospels und Musicals.

Diesmal gibt es für Kinder ab sechs Jahren einen Zirkusworkshop und ein Kinderthea­ter.

Und für die Jüngeren „Hintertürgeschich­ten“, kuscheltierliche Abenteuer von Pup­penspieler Christoph Buchfink an der Treppe zur Unterkirche.

Der Förderverein des Kindergartens richtet den beliebte Trödelmarkt aus, wo sich Schö­nes und Skurriles finden lässt.

Gesammelt werden große und kleine Schät­ze am 10. und 11. August, jeweils von 10.00 bis 12.00 und 15.00 bis 17.00 Uhr im Glas­raum.

Eine Bitte an die Eltern des Kinderflohmark­tes:

Wir freuen uns sehr, wenn die Kinder beim Bultfest ihre alten Spielsachen verkaufen.

Allerdings tun sie das auf eigene Rechnung, während alle anderen Aktivitäten dem För­derverein des Melanchthonkindergartens oder der Melanchthon­-Bult-­Stiftung zu Gute kommen. Wir wollen keine Standgebühr einführen, aber wir freuen uns, wenn die El­tern der kleinen Verkäufer das Fest mit ei­nem selbst gebackenen Kuchen unterstüt­zen. Vielen Dank dafür!

Kuchenspenden erwünscht

Damit es ein rundum gelungenes Fest wird, bitten wir um Spenden von Kuchen und Sa­laten sowie um (stundenweise) Mithilfe beim Verkauf oder in der Küche.

Rufen Sie mich gerne an, wenn Sie spenden oder mithelfen möchten
Katrin Wiedersheim

Posted in Lebendige Gemeinde