Deutschland verliert Vorreiterrolle beim Thema Nachhaltigkeit

Die Bundesrepublik Deutschland schwächelt beim Thema Nachhaltigkeit. Die schwindende Artenvielfalt und der anhaltende Verbrauch von Kohle seien Beispiele, dass das Land hinter den Zielen der Agenda 2030 der Vereinten Nationen zum Thema Nachhaltigkeit zurückbleibe, sagte Imme Scholz vom Deutschen Institut für Entwicklungspolitik beim ersten Forum Nachhaltigkeit der EKD. Scholz, die auch Mitglied der EKD-Kammer für nachhaltige Entwicklung ist, forderte mehr Führungsverantwortung des Kanzleramtes.   

https://newsletter.ekd.de/r/63QCAG82965ms907.html

Posted in EKD-News