Blog Archives

Endlich Konfirmation!

Konfirmation in Zeiten der Pandemie ­ das war nichts für schwache Nerven!
Erst die Absage der Konfirmation im Mai und die Verschiebung in den Juni in der Hoffnung, dass die Pandemielage dann günstiger ist.

Dann der tägliche Blick auf die Inzidenz, warum sinkt sie denn nicht,

Weiterlesen…

Posted in Gottesdienst, Lebendige Gemeinde


Hygieneregeln

Bis auf weiteres bittet der Kirchenvorstand um das Tragen von medizinischen oder FFP2 Masken

während des Aufenthaltes in der Kirche und während der Gottesdienste.

Gemeindegesang in der Kirche ist nicht gestattet.

Wegen der begrenzten Anzahl an Plätzen bitten wir bei allen Gottesdiensten um rechtzeitige Anmeldung im Pfarrbüro.

Weiterlesen…

Posted in Gottesdienst, Lebendige Gemeinde


[Weltgebetstag 21] Worauf bauen wir?

2021 kommt der Weltgebetstag von Frauen des pazifischen Inselstaats Vanuatu.

Felsenfester Grund für alles Handeln sollten Jesu Worte sein. Dazu wollen die Frauen aus Vanuatu in ihrem Gottesdienst zum Weltgebetstag 2021 ermutigen. „Worauf bauen wir?“, ist das Motto des Weltgebetstags aus Vanuatu, in dessen Mittelpunkt der Bibeltext aus Matthäus 7,

Weiterlesen…

Posted in Gottesdienst, Lebendige Gemeinde


Weltgebetstag am 5.3.2021

Trotz Corona: der  Gottesdienst zum Weltgebetstag findet statt am 5.3.2021 um 18.00 Uhr in der Melanchthonkirche.

Alle Besucher werden gebeten, eine medizinische oder FFP2 Maske zu tragen, gemeinsamer Gesang ist leider nicht erlaubt, aber eine Solistin wird im Gottesdienst singen.

Weiterlesen…

Posted in Gottesdienst


Weltgebetstag

„Worauf bauen wir?“ fragen die Frauen des Weltgebetstagsteams vom pazifischen Inselstaat Vanuatu.

Mit ihrem Gottesdienst wollen die Frauen aus Vanuatu ermutigen, das Leben auf den Worten Jesu aufzubauen, die der felsenfeste Grund für alles menschliche Handeln sein sollen.

Am 5.März 2021 findet der Weltgebetstag in der Melanchthonkirche statt. 

Weiterlesen…

Posted in Gottesdienst


Wochenpsalm: Ps. 27, 1 + 7-14

Der Herr ist mein Licht und mein Heil;

vor wem sollte ich mich fürchten?

 Der Herr ist meines Lebens Kraft;

 vor wem sollte mir grauen?

Herr,

Weiterlesen…

Posted in Kirchen-ABC und Kirchenjahr


Gottesdienste in Melanchthon

Liebe Gemeinde,

am 10. Mai haben wir den ersten Gottesdienst gefeiert. Das war schön! Trotz Masken und Abstand und fehlendem Gemeindegesang waren die Rückmeldungen positiv:

endlich wieder Gottesdienst feiern, zusammen mit anderen still werden, beten, Musik hören, danken und klagen.

Weil die Gottesdienste gut besucht waren,

Weiterlesen…

Posted in Gottesdienst


Wochenpsalm: Ps. 95. 1-7a

Kommt herzu, lasst uns dem Herrn frohlocken

und jauchzen dem Hort unsres Heils!

Lasst uns mit Danken vor sein Angesicht kommen

und mit Psalmen ihm jauchzen!

Denn der Herr ist ein großer Gott

und ein großer König über alle Götter.

Weiterlesen…

Posted in Kirchen-ABC und Kirchenjahr


Der erste Gottesdienst danach.

Er fühlte sich schon eigenartig an, der erste Gottesdienst danach.

Bunte Striche am Eingang, als Hilfsmittel zur Abstandshaltung am Einlass.

Hände desinfizieren per Paste am Eingang.

Gottesdienstbesucher, alle mit Maske.

Durch den Mundschutz, gegen das Glockengeläut fast anschreiend, Name und Telefonnummer am Eingang nennen.

Weiterlesen…

Posted in Gottesdienst


Wochenpsalm: Ps. 98

Singet dem Herrn ein neues Lied,
denn er tut Wunder.

Er schafft Heil mit seiner Rechten und mit seinem heiligen Arm.

Der Herr lässt sein Heil verkündigen;
vor den Völkern macht er seine Gerechtigkeit offenbar.

Er gedenkt an seine Gnade und Treue für das Haus Israel,

Weiterlesen…

Posted in Kirchen-ABC und Kirchenjahr