„Wenn ich eine ruhige Seele habe, kann ich gut lernen“

„Wenn ich eine ruhige Seele habe, kann ich gut lernen“

Flüchtlingsarbeit an evangelischen Schulen

Flugzeuglärm, ein Geruch, der Flüchtlinge an den Krieg erinnert. Oft reichen Kleinigkeiten und traumatische Erinnerungen werden wieder wach. Viele Flüchtlingskinder leiden unter solchen Traumata und legen sie natürlich auch in der Schule nicht ab. Auf einem Fachtag über die Flüchtlingsarbeit in evangelischen Schulen in Hannover berichtete Koordinatorin Christiane Sättler-Adel über ihre Erfahrungen mit unbegleiteten Flüchtlingen.

http://www.ekd.de/aktuell/edi_2016_01_29_fachtag_schule.html

Posted in EKD-News