Rückblick: Gottesdienst in den Rosebusch­Verlassenschaften

Die epochalen RosebuschVERLASSENSCHAF­TEN in Ahlem, ein weiser Superintendent, ei­ne tolle Chorleistung, detaillierte Vorberei­tung und ästhetische Gestaltung von Pastor Kawalla und eine beeindruckte Gemeinde. Zahlreiche Menschen hatten sich auf den Weg gemacht, und sie wurden belohnt:

Mit einem besonderen Gottesdienst.

Sogar die Sonne kam noch raus und beschien während des Mittagessens die Ausstellung von Künstlerin Almut Breuste.

Wir danken herzlich für die Umsetzung und alles Mittun und Mitfeiern. Herrn Sup. i.R. Dannowski für seine Predigt und Frau Almut Breuste für die tolle Zusammenarbeit!
Robert Dierking

Posted in Lebendige Gemeinde