Klimapilger feiern Abschlussgottesdienst in Katowice

Mit einem ökumenischen Gottesdienst am Rande der UN-Klimakonferenz in Katowice haben die deutsch-polnischen Klimapilger den Abschluss ihres fast 1.800 Kilometer langen Wegs gefeiert – und ihre Forderungen nach besserem Klimaschutz bekräftigt. Sie waren am 9. September am Ort der UN-Klimakonferenz 2017 in Bonn gestartet und durchquerten auf dem Weg in die polnische Stadt unter anderem die drei großen deutschen Braunkohlereviere.

https://newsletter.ekd.de/r/63QCAG87130ms1835.html

Posted in EKD-News