Melanchthon sagt DANKE!

Danke!

Ein besonderes Osterfest war es diesmal. Ungewohnt, ohne die üblichen und bekannten Rituale. Ostereier anders versteckt.

Die Melanchthon Gemeinde musste neue Wege suchen und hat sie gesucht.

Ostern in Tüten. Ostern mit Orgel hinter verschlossenen Türen. Ostern vor der Kamera und im Internet.

Wir haben uns darauf eingelassen.

Von unseren Gemeindegliedern haben wir überwältigende Zuschriften erhalten, die wir teilen wollen. Mit einem anderen Blickwinkel.

Dazu habe ich ein kleines Video erstellt, mit Outtakes, also den Szenen, die nicht verwendet wurden und „eigentlich“ auch nicht verwendet werden sollten.

Szenen, die unseren Spaß zeigen und die Osterzeit trotz CORONA etwas vermenschlichen sollen.