Kinder & Familie

Liebe Eltern, liebe Kinder,

plötzlich ist alles anders: kein Kindergarten, keine Schule, kein Sport, keine Musikstunden und auch kein Kindergottesdienst in unserer Melanchthon-Gemeinde mehr.

Um uns selbst und vor allem die anderen zu schützen, bleiben wir alle zu Hause, müssen unseren Alltag neu organisieren und auf vieles, was uns lieb ist, verzichten.

Vielleicht habt ihr Lust, in dieser Zeit gemeinsam

  • Kindergottesdienst online zu feiern,
  • euch Bibel-Gute-Nacht-Geschichten anzuhören,
  • an der KiKiKo-Challenge (KinderKirchenKorona-Wettbewerb) teilzunehmen:

kindergottesdienst-ekd.de/material/KiKiKo-Challenge.php

  • eine Kinderbibelwoche@Home mitzumachen (15.-17.04.20)!?

 

Dann schaut mal hier vorbei: www.kindergottesdienst-ekd.de

Oder hier: www.kirche-mit-kindern.de

 

Vielleicht habt ihr auch schon einen Regenbogen als Zeichen der Hoffnung ins Fenster gehängt, damit andere Kinder von draußen sehen können: 1. es kommen auch wieder bessere Zeiten und 2. hier wohnt auch ein Kind, das im Moment zu Hause bleiben muss?

Oder auch abends eine Kerze angezündet und ins Fenster gestellt als Zeichen der Solidarität mit allen, die in dieser Zeit für uns arbeiten, für alle Ärzt*innen, für das Krankenhauspersonal, für die Mitarbeiter*innen in den Supermärkten, für die LKW-Fahrer*innen, für alle, die in der Landwirtschaft arbeiten, damit wir weiterhin frisches Obst und Gemüse kaufen können!?

Oder ihr malt Steine bunt an und legt sie beim nächsten Spaziergang irgendwo an den Wegrand, damit sich andere Menschen, die daran vorbeikommen, darüber freuen können!?

 

Ich bin dabei, mir für den Kindergottesdienst-Bereich der Melanchthongemeinde noch etwas auszudenken, das ihr dann demnächst auch hier auf dieser Seite findet.

So wünsche ich euch und euren Familien, dass ihr gesund bleibt, dass ihr die Geduld und den Mut nicht verliert, dass ihr viele gute Ideen für diese Zeit habt oder findet und dass wir uns hoffentlich bald wiedersehen!

Bleibt behütet!

Eure Diakonin

Ute Holzvoigt